Von der 2. Zugbesprechung 2013

Teilnehmer Pin 2013

Teilnehmer Pin 2013

Heute fand im Pfarrheim St. Georg die 2. Zugbesprechung für den 59. Ehrenfelder Dienstagszug unter dem Motto: “Fasteleer litt uns em Blot, vum Strühhot bes zum Zuckerhot” statt. Die Zugteilnehmer haben neben den Zugunterlagen und Teilnehmerpins auch die letzten Informationen vor dem Zug bekommen.

Im folgenden eine Wiederholung einiger wichtigen Infos für die Teilnehmer:

  • Fehlende Unterlagen bitte so schnell wie möglich nachreichen, z.B. TÜV Gutachten, Wagenengel, usw.
  • Pro Rad ist ein Wagenengel erforderlich
  • Müll bitte am Aufstellplatz oder am Zugende entsorgen, die AWB wartet hier auf Euch, auf keinen Fall Müll auf dem Zugweg entsorgen.
  • Werbung auf Leihfahrzeugen bitte abkleben, Werbung ist nicht gestattet, auch nicht als oder auf Wurfmaterial.
  • Am Zugende beim Einbiegen in die Fuchsstr. ist das Werfen einzustellen, die Fuchsstr. ist nur in Richtung Vogelsanger Str. zu durchqueren, bitte nicht zurücklaufen.
  • Am Lenauplatz neben dem REWE und am Ende des Zuges an der Fuchsstr. gibt es Dixieklos.
  • Anmeldefrist für die After-Zoch-Party ist bis 31.01.2013 verlängert.