Kölsche Jecken wehren sich!

Kölsche Jecken wehren sich: eine Lanze für unseren Karneval!

Es hagelte soviel Kritik wie noch nie zuvor, und das bestimmt nicht grundlos, Spott und Hohn wurde über dem Karneval ausgekübelt. Aber die Jecken wollen das nicht so stehen lassen. „Auch oder sogar besonders nach diesem unrühmlichen Karnevalsauftakt am 11.11.17 stehen wir zusammen für unseren Karneval!“ hieß es  am Wochenende bei der ersten Besprechung für den Ehrenfelder Dienstagszug 2018, zu der der Festausschuss Ehrenfelder Karneval eingeladen hatte. Formuliert in Kölsch (Och no dem 11.11.17: Mer stonn zesamme – für unsere Fasteleer!), Hochdeutsch, Englisch (Schließlich sind seit vielen Jahren Musikgruppen aus England und Schottland Teil des größten Zugs aller Kölner Veedel.) und 10 weiteren Sprachen machten die Jecken klar, daß sie sich ihren Karneval nicht nehmen lassen und Krawallmachern, Wildpinklern, Grapschern und anderen, die sich nicht benehmen können, Paroli bieten. Die Künstlerin Siglinde Kallnbach, deren Gruppe „a performancelife e.V.“  im nächsten Jahr ihr 10 – jähriges Bestehen feiert, hatte dazu aufgerufen. Es solidarisierten sich Vertreter fast aller Gruppen, die im nächsten Jahr im Zug dabei sein werden und unterschrieben auf einer runden Board ihres internationalen Kunstprojekts „a performancelife“, diesmal der Solidarität mit dem Karneval gewidmet.

(von rechts): Wolfgang Barthel/Vorsitzender des Festausschuss Ehrenfelder Karneval e.V. (FEK), Brigitte Barthel/Geschäftsführerin FEK, Jürgen Raap/a performancelife e.V., Initiatorin Siglinde Kallnbach/Künstlerin, Angelo Agostino/Zugleiter FEK, Charlotte Falkenhorst/Organisationsleiterin FEK, Dieter Brühl/Bürgervereinigung Köln-Ehrenfeld (hinten), Philipp Falkenhorst/Vertretung Beisitzer FEK, Jochem Falkenhorst/Schatzmeister FEK

Die Termine der KG Rheinflotte in der aktuellen Session 16/17

Härefröhschobbe met Gedöns
Sonntag, den 15. Januar 2017
Einlaß: 10.00 Uhr · Beginn: 11.00 Uhr
Hotel Leonardo Royal – Dürener Str. 287

Kölsche Kostümsitzung
Samstag, den 28. Januar 2017
Einlass: 18.15 Uhr · Beginn: 19.15 Uhr
Hotel Leonardo Royal – Dürener Str. 287

Seniorenkarneval im Theo-Burauen-Haus
Donnerstag, den 16. Februar 2017
Beginn: 14 Uhr
Seniorenzentrum Theo-Burauen-Haus – Peter-Bauer-Straße 2

Wieversitzung
Sonntag, den 19. Februar 2017
Einlass: 12.30 Uhr · Beginn: 13.20 Uhr
Hotel Leonardo Royal – Dürener Str. 287

Eröffnung des Straßenkarnevals
Donnerstag, den 23. Februar 2017
Beginn: 11.11 Uhr · Weiberfastnacht
Lenauplatz, Köln-Ehrenfeld
u.a. Kölner Dreigestirn u.v.m.

Besuch im St. Franziskus Hospital
Freitag, den 24. Februar 2017
Treffpunkt: 10.00 Uhr Eingangshalle

Teilnahme am Rosenmontagszug 2017
Montag, den 27. Februar 2017

Teilnahme am Ehrenfelder Dienstagszug
Dienstag, den 28. Februar 2017
Treffpunkt: Lenauplatz um 12 Uhr

Fischessen
Mittwoch, den 1. März 2017

Mehr Informationen gibt es auf der WebSIte der KG Rheinflotte.